Spenden

Wir würden uns sehr freuen wenn sie die Flüchtlingshilfe-Nordstadt auch finanziell unterstützen könnten.

Da wir erst in diesem November mit der eigentlichen Arbeit begonnen haben sind bisher eingegangen Mittel hauptsächlich für die Beschaffung von Unterrichtsmaterialien für unsere Sprachkurse verwendet worden.
Eine ausführliche Liste über die Verwendung ihrer Spendengelder werden wir an dieser Stelle erstmals zum Jahreswechsel 2015/2016 veröffentlichen.

Spendenkonto:
Förderverein Elberfelder Nordstadt
Konto: 937169, Stadtsparkasse Wuppertal, BLZ: 330 500 00
IBAN: DE61 3305 0000 0000 9371 69
BIC: WUPSDE33XXX
Stichwort: Flüchtlingshilfe Nordstadt

Ab einer Spendenhöhe von 5 Euro senden wir Ihnen automatisch eine Bescheinigung für das Finanzamt und einen Bericht über die Verwendung der Spendenmittel zu. Bitte geben Sie hierzu jedoch Ihre Adresse bei der Überweisung an.

Bei Spenden von bis zu 200€ akzeptiert das Finanzamt auch eine Kopie des entsprechenden Kontoauszugs als Spendenbescheinigung.

Sachspenden

Die Flüchtlingshilfe-Nordstadt wird vorerst keine eigenen Räume für Kleider- und andere Sachspenden einrichten können. Wir werden in diesem Bereich mit der Kleiderhalle des Dörper Bündnis für Flüchtlinge zusammenarbeiten.

Die Adresse lautet:
Kleiderhalle Hastener Str. 4, 42349 Wuppertal

Die aktuellen Öffnungszeiten der Kleiderhalle und eine genaue Liste der benötigten Kleidungsstücke/Gegenstände finden sie ebenfalls auf der Seite Kleiderhalle des Dörper Bündnis für Flüchtlinge

Wie empfehlen sich dort kurz vorher zu Informieren, was aktuell gebraucht wird, bzw. welche Kleidungstücke zur Zeit nicht angenommen werden.